Ballett by Olga Wiegand

Junge Tänzer in der Ballettklasse
junge Ballerinen
Ballett-Lektion

Über mich

Ich bin glücklich wenn die Kinderaugen strahlen

Danke, dass Sie meine Seite besuchen!

Mein Name ist Olga Wiegand!
Ich wurde als Balletttänzerin und Ballettpädagogin an der "Ballettakademie des Bolschoi Belarus" nach der "Waganova Methode" ausgebildet. Anschließend studierte ich Choreographie an der "Belarusian State University" für Kultur und Künste.

Meiner Unterrichtstätigkeit gingen diverse internationale Auftritte voraus. Seit dem Jahre 2001 durfte ich hunderte von Schülern an verschiedenen Schulen in Hamburg in Ballett und Tanz unterrichten und einige davon haben eine professionelle Ballett-Karriere begonnen. In Hamburg gehöre ich zu den wenigen, die klassisches Ballett nach dem international bekannten russischen "Waganova-System" (alle Stufen) unterrichten. Zu meinen Spezialgebieten zählen ferner Charaktertanz, Spitzentanz, Floor barre und Fitness-Ballett. Zusätzlich arrangiere und choreographiere ich verschiedene Aufführungen in Hamburg.

 

Kursangebot

 

Ballett

für Kinder ab 7 Jahren

Mein Ballettunterricht basiert auf der Grundlage des Waganova Lehrplans.

Neben den tänzerischen Fähigkeiten wie Ausdrucksfähigkeit und Musikalität, wird viel Freude am Tanzen vermittelt. Die Ballettstunde fängt mit dem Training an der Stange an und wird in der Mitte mit Drehungen, Schrittkombinationen und Sprüngen fortgesetzt. Kleines Floor Barre (Bodentraining) und Choreographien runden schließlich die Stunde ab.

iStock-919364232.jpg

Spitzentanz

Wenn die Kinder das 12.Lebensjahr ereicht haben und die körperliche Voraussetzungen es zulassen, können sie mit dem Spitzentanzunterricht anfangen. Der Spitzentanz bietet für Kinder eine Möglichkeit ein Einblick in die professionelle Welt des klassischen Balletts zu werfen.

Erwachsenenballett

Beim Ballett trainiert man den ganzen Körper. Fast alle Muskelpartien kommen zum Einsatz. Besonders die Bauch- und Rückenmuskulatur, was wiederum die Wirbelsäule festigt und die Körperspannung erhöht. Durch die Schrittkombinationen stärkt man die Konzentration. Nach kurzer Zeit werden Sie ein verbessertes Bewusstsein für ihre Körperhaltung im Alltag entwickeln. Außerdem macht Bewegung zur klassischen Musik in der Gemeinschaft Spaß.

Ballettvorbereitung

für Kinder ab 3 Jahren

Die Schwerpunkte meiner Ballettstunden für die "Kleinsten" sind die Musikalität, Feinmotorik und Koordination zu fördern, sowie Raum- und Rhythmusgefühl zu schulen. Darüber hinaus fördert der Unterricht die Konzentrationsfähigkeit, das Durchhaltevermögen, die Körperhaltung. Obwohl in der Stunde noch kein Training an der Stange integriert ist, lernen die Kinder schon die ersten Begriffe und Positionen aus dem klassischem Ballett. 

Für einen altersgerechten Unterricht werden sie in entsprechende Gruppen aufgeteilt.

iStock-813634198.jpg
 
 
Ballerinas Sitting in a Circle

Kontakt

Angaben wurden erfolgreich versendet!